Referenzen Klimaschutz und Energie
 
 
 

Energetisches Quartierskonzept „Scheffelareal Singen“
Moderation der Projektsteuerungsgruppe zur Erstellung des Quartierskonzepts und Erstellen des Teilkonzepts Kommunikation im Auftrag von Ing.-Büro ebök GmbH Tübingen.
Ag: Stadt Singen

Bewohner*innenbefragung
im Rahmen des energetischen Quartierskonzepts Heidelberg – Hasenleiser

Ag: ebök Tübingen für die Stadt Heidelberg

Mitarbeiterbefragung
zum Projekt „Strom sparen in der Verwaltung“.
Ag: Stadt Lörrach

Beratung und Begleitung
zur Umsetzung des Integrierten Klimaschutzkonzepts und des Teilkonzepts Mobilität.
Ag: Stadt Böblingen

Beratung und Moderation
zur Umsetzung des energetischen Quartierskonzepts Schiedelen gemeinsam mit Ing.-Büro ebök Tübingen.
Ag: Stadt Radolfzell

Bestandsaufnahme und Empfehlungen
zur Umsetzung von Förderprojekten „Energetische Stadtsanierungen (KfW 432-Programme).
Ag: Stadt Kirchheim; in Zusammenarbeit mit Ing.-Büro ebök Tübingen

Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt Bühl
Konzeption und Moderation des gesamten Beteiligungsprozesses. Auftakt, 7 Workshops, Abschluss-veranstaltung, Gründung Klimabeirat, Moderation der Projektsteuerungsgruppe. ÖA-Teilkonzept.
Ag: Stadt Bühl; als Subunternehmer von ifeu-Institut Heidelberg

Integriertes Klimaschutzkonzept des Landkreises Potsdam-Mittelmark
Konzeption und Moderation des gesamten Beteiligungsprozesses, ÖA-Teilkonzept
Ag: Landkreis Potsdam-Mittelmark; als Subunternehmer von Seecon Ingenieurbüro Berlin

Konzeption und Umsetzung „Coaching kommunaler Klimaschutz“
7-tägige Fortbildung für Berater*innen zum kommunalen Klimaschutz als Mitarbeiter des ifeu-Instituts Heidelberg.

Konzeption und Begleitung des geförderten Modellprojekts „energiehaus emmendingen“
Ag: Stadt Emmendingen

Marketingkonzeption
zur Umsetzung des Integrierten Klimaschutzkonzepts des Hohenlohekreises.
Ag: Landratsamt Hohenlohekreis, 2016; gemeinsam mit HIT GmbH Tübingen

Einstiegsberatung „Kommunaler Klimaschutz“
Moderation der Workshops und Kommunikationsteilkonzept, im Auftrag der Klimaschutzagentur Landkreis Tübingen, gemeinsam mit Ing.-Büro ebök GmbH Tübingen.
Ag: Gemeinde Dußlingen

Integriertes Klimaschutzkonzept der Gemeinde Dossenheim
Konzeption und Moderation der Auftaktveranstaltung, Öffentlichkeitsarbeitskonzept.
Ag: Klimaschutzagentur Heidelberg-Rhein-Neckar-Kreis gGmbH

Energetisches Qaurtierskonzept„Radolfzell - Schiedelen“
Moderation der Projektsteuerungsgruppe zur Erstellung des Quartierskonzepts und Erstellen des Kommunikationsteilkonzepts im Auftrag von Ing.-Büro ebök GmbH Tübingen.
Ag: Stadt Radolfzell

Integriertes Klimaschutzkonzept der Gemeinde Walldorf
Konzeption und Moderation von Workshops, Öffentlichkeitsarbeitskonzept und Moderation des Be-gleitkreises zur Umsetzung des Konzepts.
Ag: Klimaschutzagentur Heidelberg-Rhein-Neckar-Kreis gGmbH

Einstiegsberatung „Kommunaler Klimaschutz“
Moderation der Workshops und Kommunikationsteilkonzept, im Auftrag von Ing.-Büro ebök GmbH Tübingen, gemeinsam mit der Klimaschutzagentur Landkreis Tübingen.
Ag: Stadt Mössingen

Energetische Stadtsanierung (Quartierskonzepte)
Konzeption und Moderation von Bürgerinformationsveranstaltungen in Heddesheim und Hirschberg.
Ag: Klimaschutzagentur Heidelberg-Rhein-Neckar-Kreis gGmbH

Energetisches Quartierskonzept „Lörrach Bahnhof West“ (
Moderation der Projektsteuerungsgruppe zur Erstellung eines Klimaschutzteilkonzepts und Erstellen des Kommunikationsteilkonzepts im Auftrag von ebök GmbH Tübingen.
Ag: Stadt Lörrach